Home = Allgemein = Meister und Aufstieg

Meister und Aufstieg

Es ist schon fast ein historischer Moment, nach 4 Jahren kehren unsere Fußballer auf die große Bühne der Ostbrandenburgliga (Kreisoberliga) zurück. Der Staffelsieger der Kreisliga Nord feierte auf dem Sportgelände vom SV Fortuna Neuhardenberg seinen feierlichen Aufstieg und Meistertitel. Übergeben wurde der heiß begehrte Pott vom Spielausschussvorsitzenden des Fußballkreises Ostbrandenburg Dirk Jahn, der eigens aus Gliesdorf angereist war. Die Mannen von Übungsleiter Thomas Adamski, der in der kommenden Spielzeit beim FSV Blau-Weiß Wriezen als Cheftrainer unter Vertrag steht, hatten gezeigt, dass man eine echt bärenstarke Saison spielen kann, wenn man nur will. Kaum hatten Pokal und Medaillen die Besitzer gewechselt, startete die grün-weiße Meisterschaftsfeier. Man kann der Mannschaft für diesen unglaublichen sportlichen Erfolg durchaus gratulieren und weiterhin alles nur erdenklich Gute wünschen. Für die kommende Saison heißt es dann wieder, Letschin Attacke!!!