Home = Allgemein = Fair-Play-Kreisturnier der F-Junioren

 Fair-Play-Kreisturnier der F-Junioren

Am Sonntag, den 27. Mai trafen sich die Fußball F-Junioren zum ersten Fair-Play-Turnier auf dem Letschiner Sportplatz. Neben dem Gastgeber waren die Mannschaften aus Booßen, Lebus/Podelzig und Hasenfelde/Heinersdorf vor Ort.

In sechs spannenden Partien spielten die Kinder nach den Fair-Play-Regeln gegeneinander. Das wichtigste an so einem Turnier ist, dass der Spaß am Fußball im Vordergrund stehen soll. Die Kinder entscheiden also selbst. Es gibt keinen Schiedsrichter und die Trainer halten sich auch mit ihren Anweisungen zurück und unterstützen die Kinder nur aus einer gemeinsamen Coachingzone. Wir haben insgesamt von allen Mannschaften gute Spiele gesehen und die Kinder haben an diesem Tag gezeigt, was sie können. Ein besonderes Dankeschön geht an Dierk Schmidtke der bei sehr sommerlichen und heißen Temperaturen die Versorgung wieder sicherstellte, an das Trainerteam Enrico Synold und Martin Streich für die Organisation und Durchführung des Turniers und natürlich an alle Eltern, Großeltern und Geschwisterchen die mitgefiebert haben.